Golem Internet

IT-News fuer Profis

Förderung: Bundesminister will Glasfaser auch in Vectoring-Gebieten

Eine neue Förderung soll auch in Gebieten möglich sein, in denen es bereits Vectoring gibt. Nach Anlauf von drei Jahren ist der Investitionsschutz ausgelaufen. (Vectoring, DSL)

Kabelverzweiger: Telekom schließt erste Phase im Nahbereich-Vectoring ab

Die erste Ausbauwelle der alten Kabelverzweiger hat die Telekom jetzt beendet. Das Unternehmen habe im ländlichen Raum begonnen und arbeite nun verstärkt in großen Städten an Vectoring und Super-Vectoring. (Vectoring, DSL)

Uploadfilter: Fast 5 Millionen Unterschriften gegen Urheberrechtsreform

Das Netz mobilisiert weiter gegen Uploadfilter und Leistungsschutzrecht. Zwar hat Justizministerin Barley selbst Bedenken gegen die Urheberrechtsreform, doch stoppen kann sie die Pläne nicht mehr. (Leistungsschutzrecht, Google)

Schweizer Post: Code von Schweizer Online-Wahl geleakt

Die Schweizer Post hatte dazu aufgerufen, ihr Online-Voting-System zu testen - allerdings nur gegen die Zusicherung, gefundene Sicherheitsprobleme nicht unabgesprochen zu veröffentlichen. Jetzt ist der Quellcode zugänglich gemacht worden. (Wahlcomputer, Verschlüsselung)

Grundschule: Telekom berechnet 80.000 Euro für 200 Meter Glasfaser

Schulen ans Netz ist nicht ganz billig. Das merkte die Gemeinde Wiesenthau in Bayern. Außer der Telekom machte keiner ein Angebot für die FTTH-Versorgung. (Telekom, Glasfaser)
Link: Golem.de - Internet